CLL Rangers

Senior coed level 7

Unsere CLL Rangers starten im Senior Coed Level 7 und sind schon sehr lange ein Teil von der CLL Familie. Die Rangers gehören seit Jahren zu den Top-Teams in Deutschland. Auch international konnten sich die Rangers schon oft beweisen:

3facher ECC Champion 2017, 18 und 19, nach 2019 erneuter und amtierender Deutscher Meister 2022 und das 4. Mal in Folge 
für die IASF Worlds qualifiziert. 
Des Weiteren haben die Rangers den 1. Bundesliga Status, als 1 von 7 Teams im CCVD. Außerdem sind wir sehr stolz, das bisher jedes Jahr Athleten im Coed Level 7 in den Bundeskader berufen werden, welches ebenfalls für die Qualität der Rangers spricht.

Coaches

Patty

Lisa

CCVD Meisterschaften Saison 2021/22

 

1. Bundesliga 

Team: CLL Rangers

Kategorie: Senior Coed Level 7

 

Landesmeisterschaft (Nov. 2021)

2. Platz und Quali für RM

Regionalmeisterschaft (März 2022)

1.  Platz und Quali für DM

Deutsche Meisterschaft (Juni 2022)

1. Platz und Quali zur EM

 

Erneuter Einzug in die Cheersport 1. Bundesliga

 


 

Internationale Wettkämpfe

 

IASF The Cheerleading Worlds Championship

(April 2022, Orlando, USA)

(International Allstar Federation, Club WM)

 

Kategorie International Open Large Coed

6. Platz / 4. Platz im Nations Cup

 

(Qualifikation aus 2019, durch Corona Ausfall des Wettkampfs in 2020 und 2021)

 

ICU Cheerleading WM  (Nationen) - April 2022

CLL Rangers - Bundeskader Athleten

 

2. Platz WM - Team Germany Senior Coed

Krischan Lohmer, Jonas Canisius, Sven Winkler

 

3. Platz WM - Team Germany Senior Allgir

Lisa Wegner

 

 

Elite Cheerleading Championship (Juni 2022, Bottrop ) 2. Platz mit erneuter Qualifikation für die Club WM in Orlando, FL in 2023

Die äußerst erschwärten Umstände der Pandemie, haben vor allem in einem Teamsport mit akrobatischen Gruppenelementen kaum gute Vorbereitungsmöglichkeiten zugelassen, daher sind wir besonders stolz auf die Leistungen all unserer Teams, vor allem auf unsere CLL Rangers, die trotz der Covid Pandemie und sogar Athleten aus dem Ausland die Cheerleading Königsklasse erneut mit Bravur bestritten und sogar dominiert haben.

Mit täglichem Training in den USA, haben die Rangers die schlechten Vorbereitungsmöglichkeiten im Vergleich zu den anderen Nationen aufgeholt und sich bei der Club WM die beste europäische Platzierung in ihrer Kategorie gesichert. Des Weiteren wurden erneut Rangers Athleten für den Deutschen Cheerleading Bundeskader berufen. Hier konnte erstmals die Silber Medaille und der Vize Weltmeistertitel bei der ICU WM (Nationen) im höchsten Level gewonnen werden. 

Das Team vergrößert sich jedes Jahr und möchte an die bestehenden Erfolge mit viel Motivation und Disziplin anknüpfen.

Trainingszeiten

Dienstag 20 - 22 Uhr
Donnerstag 20 -22 Uhr
Sonntag 17 - 20 Uhr 

Trainingshalle

Turnhalle Hinter den Gärten in Langenfeld